Unsere Philosopie am Seminarhof Unterallgäu

Herzlich Willkommen auf dem Seminarhof Unterallgäu!
Schön, dass Sie den Weg zu uns gefunden haben. Bei uns erwartet Sie Vieles, aber vor allem Eines: Die Möglichkeit sich weiterzuentwickeln und neue Kräfte zu tanken, in einer stressfreien und naturnahen Atmosphäre.

Auf unserem Seminarhof, einem ehemaligen bewirtschafteten Bauernhof aus den Anfängen des 20. Jahrhunderts, finden sich verschiedene Gebäudekomplexe mit unterschiedlichen Arten von Seminarräumen (die Sie auch unter dem Reiter „Unsere Räumlichkeiten“) finden. Doch nicht nur im Inneren, auch in unserem großen Garten, auf den zahlreichen Terrassen und in den schönsten Winkeln finden sich kleine Wohlfühl-Oasen. Diese lassen es zu, in der Gemeinschaft zusammen zu arbeiten oder einmal ganz für sich zu sein und zu entspannen.
Ebenso wichtig wie eine stressfreie und naturnahe Umgebung, ist uns eine natürliche Verpflegung für unsere Seminarteilnehmer und Gäste. Genießen Sie bei uns köstliche Mahlzeiten, biologisch und vegetarisch, während des gesamten Tages, denn wir sind der Meinung: Nur in einem gesunden Körper entwickelt sich ein gesunder Geist. 
Für uns zählt das Gesamtpaket, bei dem Körper und Geist gleichermaßen angesprochen und in den Fokus gerückt werden.

Fühlen Sie sich wohl bei uns und vor allem: Fühlen Sie sich!
Wir freuen uns auf Ihren Besuch.

Eingang Seminargebäude
Garten mit Feuerstelle

Unsere Dozenten

Bei der Auswahl unserer Dozenten achten wir besonders darauf, dass diese über hohe fachliche Kompetenzen in ihrem Fachgebiet verfügen, sowohl in der Theorie, als auch in der Praxis. Darüberhinaus sind pädagogische und didaktische Kenntnisse für uns selbstverständlich. Alle Seminarteilnehmer*innen sollen sich jederzeit wohl fühlen und gleichzeitig ihr Wissen erweitern können oder Gelerntes in Workshops anwenden zu wissen.
Überzeugen Sie sich selbst – wir freuen uns auf Ihre Teilnahme an unseren Seminaren, Workshops und weiteren Angeboten!

Außerdem: Wir freuen uns immer, unser Seminarangebot mit interessanten Themen bereichern zu können. Daher freuen wir
uns auf Ihre Bewerbung als Dozent*in!