Seminare: Klangschalenpraktiker


1. Ihre Ausbildung zum Klangschalenpraktiker

>> Info-Flyer hier herunterladen (1. Halbjahr 2022)
>> Info-Flyer hier herunterladen (2. Halbjahr 2021)
>> Hier geht’s zur Anmeldung

Tauchen Sie ein in die Faszination Klangschalen. Als Klangschalenpraktiker/in haben Sie ein umfangreiches theoretisches und praktisches Wissen über die verschiedensten Klangschalen, deren Wirkung und Anwendungsmöglichkeiten. Menschen können vom ersten bis zum letzen Tag ihres Lebens von der positiven Wirkung der Klangschalen begleitet werden. Ein Gefühl von Gelassenheit, Ausgeglichenheit und Wohlbefinden stellt sich ein. Die Arbeit mit Klangschalen bringt Körper, Geist und Seele in Einklang. Die Voraussetzungen für ein besseres Lebensgefühl auf allen Ebenen werden gegeben.In 6 Modulen eignen Sie sich ein breites Wissen über den vielfältigen Einsatz von  Klangschalen in Theorie und Praxis an.

Die Ausbildung:
In 6 Modulen eignen Sie sich ein breites Wissen über den vielfältigen Einsatz von Klangschalen in Theorie und Praxis an.
Jedes Modul kann auch einzeln gebucht werden! Somit besteht die Möglichkeit die Ausbildung zum Klangschalenpraktiker über einen Zeitraum von 3 Jahren zu absolvieren. (Bei Buchung einzelner Module: Eintages-/Zweitages-Module 120/240€; Infos zu allen Modulen finden Sie im Info-Flyer) 

Modul 1: Die Klangschale – Wissenswertes in Theorie und Praxis
Modul 2: Die entspannende Klangschalenmassage
Modul 3: Klangschalen zur positiven Unterstützung körperlicher Beschwerden
Modul 4: Klangschalen in der Meditation
Modul 5: Klangschalen in der pädagogischen Arbeit mit Kindern
Modul 6: Klangschalen in Verbindung mit harmonisierenden Klanginstrumenten

Abschluss: Am Ende eines jeden Moduls erhalten Sie ein Zertifikat. Wer alle Module absolviert hat bekommt ein Abschlusszertifikat Ausbildungsdauer: 64 Unterrichtseinheiten an 8 Tagen. Die einzelnen Module werden als Ein- oder Zweitagesseminare angeboten
Anmeldung: Anmeldeformular bitte vollständig und leserlich ausgefüllt an den Seminarhof Unterallgäu per Email schicken oder faxen.
Die Anmeldung ist verbindlich. 
Kursleitung: Sabine Heilrath-Walk (Heilpraktikerin, Erzieherin, Musikerin, Entspannungstherapeutin, Hypnosetherapeutin)
Veranstaltungsort: Seminarhof Unterallgäu, Obere Hauptstr. 32a, 87754 Kammlach
Sonstige Hinweise: Während den Seminaren steht eine Vielzahl von Klangschalen zur Verfügung, die im Anschluss vor Ort oder online (
www.meine-klangschale.de) erworben werden können.
Bitte mitbringen: Hausschuhe mit fester Sohle!


Modul 1: Die Klangschale – Wissenswertes in Theorie und Praxis (Tagesseminar)

In diesem Seminar erfahren Sie etwas über die Geschichte der Klangschalen. Zudem eignen Sie sich Wissen darüber an, welche Klangschale für welchen Einsatz geeignet ist, indem verschiedenste Klangschalen in ihrem Ausbau, Zusammensetzung und Klangverhalten vorgestellt und ausprobiert werden. Erspüren und erproben sie die Auswirkung von Klangschalen und lernen sie den richtigen Umgang damit. Finden Sie heraus welche Klangschale für Sie oder ihr Vorhaben die Richtige ist. Außerdem wird verschiedenstes Zubehör zur Arbeit mit Klangschalen vorgestellt.

Modul 2: Die entspannende Klangschalenmassage (Wochenendseminar)
In diesem Seminar erlernen und erleben Sie eine ganzheitliche Entspannungsmassage mit Klangschalen. Klangschalen die um und auf den Körper gestellt und angeschlagen werden wirken auf den menschlichen Körper aufgrund ihrer Schwingungen harmonisierend und ausgleichend. Die Klangschalenmassage ist eine sanfte Zellmassage, die Blockaden und Spannungen im Körper, sowohl im psychischen als auch im physischen Bereich lösen kann. Die Klangschalenmassage kann im privaten Bereich, im Entspannungs- und Wellnessbereich, zur Stressprävention wie auch in der physiotherapeutischen, oder naturheilkundlichen Praxis angewandt werden.

Modul 3: Klangschalen zur positiven Unterstützung körperlicher Beschwerden (Wochenendseminar)
In diesem Seminar erlernen und erfahren Sie wie man mit der Wirkung der Klangschalen einen positiven Einfluss, auf körperliche Beschwerden wie Verspannungen, Rückenbeschwerden, Gelenkbeschwerden, Kopfschmerzen, Verstopfung u.a., haben kann. Klangschalen die um und auf den Körper gestellt oder gehalten und angeschlagen werden, wirken auf den menschlichen Körper aufgrund ihrer Schwingungen harmonisierend und ausgleichend.

Modul 4: Klangschalen in der Meditation (Tagesseminar)
Über den Klang der Klangschalen in die eigene Mitte finden. Klangschalenmeditationen berühren uns vor allem über die Schwingungen dir durch das Anschlagen einer Klangschale unseren Körper und Geist erreichen. Fantasiereisen welche mit den Klängen der Klangschale untermalt sind, verstärken die Erlebnisintensität des harmonisierenden Wohlgefühles. Außerdem werden wir mit unseren ureigenen Stimme in Einklang mit den Klängen der Klangschalen kommen undunsere eigenen Schwingungen spüren. 

Modul 5: Klangschalen in der pädagogischen Arbeit mit Kindern (Tagesseminar)
Mit Klangschalen spielen und gleichzeitig lernen. Klangschalen die angeschlagen werden, wirken aufgrund ihrer Schwinungen auf den menschlichen Körper und Geist ausgleichend und harmonisierend. Das Spiel mit der Klangschale spricht alle Sinne an und fördert die Achtsamkeit, Aufmerksamkeit und Konzentrationsfähigkeit der Kinder. Im Umgang mit der Klangschale wird die Wahrnehmung als auch die Feinmotorik der Kinder geschult. Zudem wird die Freude am Klang geweckt. In diesem Kurs erleben sie verschiedenste Formen, wie Klangschalen spielerisch bei Kindern angewendet werden können.

Modul 6: Klangschalen in Verbindung mit harmonisierenden Klanginstrumenten (Tagesseminar)
Ein Klangerlebnis der besonderen Art. Neben den Klangschalen gibt es noch viele weitere „Instrumente“, die aufgrund ihres Schwingungsverhaltens eine harmonisierende und verzaubernde Wirkung auf Körper, Geist und Seele haben. Ohne besonderse Spielkenntnisse lassen sich wunderbare, beruhigende, ausgleichende, meditative, berührende, vitalisierende Klänge auf Instrumenten wie dem Monochord, dem Saitenspiel, der Märchenflöte, der Sansula, dem Shanti, dem Gong, den Zimbeln, erzeugen. Auf die eigene Stimme wird zum Schwingen gebracht.

Für die praktische Arbeit steht bei jedem Modul eine große Auswahl an Klangschalen zur Verfügung.

2. Weitere Klangschalen-Seminare

>> Info-Flyer zum Grundkurs hier herunterladen
>> Info-Flyer zum Aufbaukurs hier herunterladen
>> Hier geht’s zur Anmeldung

2.1 Grundkurs Klangschalenmassage
Durch das Anschlangen von Klangschalen entstehen Schwingungen, die im menschlichen Körper sowohl im psychischen als auch im physischen Bereich eine harminisierende Wirkung haben. Eine Klangschalenmassage ist eine sanfte Zellmassage die Blockaden und Spannungen löst. Die Arbeit mit Klangschalen kann im privaten Bereich, im Entspannungs-und Wellnessbereich, wie auch in der naturheilkundlichen Praxis angewandt werden.

Theorie
   – Die Wirkung einer Klangmassage
   – Kontraindikationen  
   – Aufbau einer Klangmassage
   – wie und wo kann eine Klangschalenmassage eingesetzt werden
Praxis
   – Richtiger Umgang mit Klangschalen
   – Erleben einer ganzheiltlichen Entspannungs – Klang – Massage
   – Durchführung einer ganzheiltlichen Entspannung – Klang – Massage

Abschluss: Im Anschluss an die Veranstaltung erhalten Sie ein Zertifikat zum Seminar „Klangschalenmassage Grundkurs“
Anmeldung: Anmeldeformular bitte vollständig und leserlich ausgefüllt an den Seminarhof Unterallgäu per Email schicken oder faxen.
Die Anmeldung ist verbindlich. 
Kursleitung: Sabine Heilrath-Walk (Heilpraktikerin, Erzieherin, Musikerin, Entspannungstherapeutin, Hypnosetherapeutin)
Veranstaltungsort: Seminarhof Unterallgäu, Obere Hauptstr. 32a, 87754 Kammlach
Uhrzeiten: Samstag, 9.00 bis 17.00 Uhr, Sonntag, 9.00 bis 15.00 Uhr
Sonstige Hinweise: Die bewusst sehr niedrig gehaltene Höchtteilnehmerzahl ermöglicht ein sehr intensives und effektives Arbeiten.
Kaffee/Tee und kalte Getränke sowie ein Mittagessen und kleiner Snack sind in den Kosten mit inbegriffen.
Bitte mitbringen: Hausschuhe mit fester Sohle!
Während dem Seminar stehen eine Vielzahl von Klangschalen zur Verfügung, die im Anschluss vor Ort oder online (www.meine-klangschale.de) erworben werden können.


2.2 Aufbaukurs Klangschalenmassage
Dieser Kurs baut auf den Inhalten des Grundkurses auf. Neben der Wiederholung einer entspannenden, harmonisierenden Ganzkörperklangmassage, stehen in diesem Kurs statische Aspekte im Vordergrund. Neben der Wirbelsäule werden speziell die verschiedensten Gelenke durch die Klänge der Klangschalen angesprochen.

Theorie
   – Aufbau der Wirbelsäule
   – Zusammenhänge von verschiedenen Reflexzonen
   – Aufbau einer harmonisierenden Klangschalenmassage zum Thema „Wirbelsäule“
   – Aufbau einer harmonisierenden Klangschalenmassage zum Thema „Gelenke“

Praxis
   – Erleben einer harmonisierenden Klangschalenmassage zum Thema „Wirbelsäule“
   – Erleben einer individuellen Klangschalenmassage zum Thema „Gelenke“
   – Durchführung einer harmonisierenden Klangschalenmassage zum Thema „Wirbelsäule“
   – Durchführung einer individuellen Klangschalenmassage zum Thema „Gelenke“

Abschluss: Im Anschluss an die Veranstaltung erhalten Sie ein Zertifikat zum Seminar „Klangschalenmassage Aufbaukurs“
Anmeldung: Anmeldeformular bitte vollständig und leserlich ausgefüllt an den Seminarhof Unterallgäu per Email schicken oder faxen.
Die Anmeldung ist verbindlich. 
Kursleitung: Sabine Heilrath-Walk (Heilpraktikerin, Erzieherin, Musikerin, Entspannungstherapeutin, Hypnosetherapeutin)
Veranstaltungsort: Seminarhof Unterallgäu, Obere Hauptstr. 32a, 87754 Kammlach
Uhrzeiten: Samstag, 9.00 bis 17.00 Uhr, Sonntag, 9.00 bis 15.00 Uhr
Sonstige Hinweise: Die bewusst sehr niedrig gehaltene Höchtteilnehmerzahl ermöglicht ein sehr intensives und effektives Arbeiten.
Kaffee/Tee und kalte Getränke sowie ein Mittagessen und kleiner Snack sind in den Kosten mit inbegriffen.
Bitte mitbringen: Hausschuhe mit fester Sohle!
Während dem Seminar stehen eine Vielzahl von Klangschalen zur Verfügung, die im Anschluss vor Ort oder online (www.meine-klangschale.de) erworben werden können.